Der Leberfleck

Comments: Kommentare deaktiviert für Der Leberfleck
This page has hierarchy - Parent page: Bühnenstücke

Zweiakter, Spielzeit ca. 110 Minuten, 5 männliche und 4 weibliche Darsteller

Exposé:

 

Susanne, eine junge, alleinerziehende Mutter erfährt von ihrer Tante, dass der Bürgermeister der Gemeinde ihr Vater ist. Dieser weiß jedoch nicht, dass er eine Tochter hat. In der Gemeinde ist er als Mann bekannt, der zwar erfolgreich ist, dabei aber über Leichen geht und sich auch bestechen lässt.

Es steht die Bürgermeisterwahl an. Um herauszufinden, wer und wie ihr Vater wirklich ist, nimmt die junge Frau die Gelegenheit wahr, gegen ihren ahnungslosen Vater anzutreten. Zunächst als aussichtslose Kandidatin, entwickelt sich der Wahlkampf zu einer turbulenten, doch stets auch humorvollen Schlacht zwischen den beiden Kontrahenten bei der der Amtsinhaber die miesesten Tricks auspackt und seiner Gegnerin letzlich wegen eines Leberfleckes auf ihrer Schulter den „Todesstoß“ versetzen will. Kann die Herausforderin kontern?

Welcome , today is Montag, 11. Dezember 2017